Errichtung eines Kleinspielfeldes

Aktuelles Verein

Bald geht es los, seit Wochen und Monaten wurde im Hintergrund gearbeitet und jetzt dürfen wir euch stolz eine neues Projekt präsentieren. Wir profitieren als Sportverein von dem Programm "moderne Sportstätte 2022" der Landesregierung, das Investitionsmaßnahmen zur Modernisierung, Instandsetzung, Sanierung, Ausstattung, Entwicklung, zum Umbau und Ersatzneubau von Sportstätten und -anlagen fördert.

Wir erhalten insgesamt eine Fördersumme in Höhe von 50.000 Euro für die Errichtung eines Kleinspielfeldes und die Freude ist entsprechend riesig. Denn in den letzten Jahren ist der Wunsch gewachsen, eine neue attraktive Trainingsfläche zu erschaffen. Die Fläche hinter dem Tor des ersten Rasenplatzes, in Richtung Rheder Bach, wird nun bald in ein Kleinspielfeld in der Größe 30 Meter mal 15 Meter umgewandelt und mit Kunstrasen und  ausgestattet. Das Feld wird eine sehr gute Alternative und eine Verbesserung des Trainingsbetriebs darstellen.

Neben den 50.000 Euro werden wir wie immer ehrenamtliche Eigenleistungen investieren und hoffen auf Spenden, da das Gesamtvolumen des Projektes nicht durch die Fördersumme gedeckt wird.

Wir freuen uns über jede finanzielle Unterstützung für unser Projekt, die uns absofort über folgenden Link erreicht!

Am 19.03.2021 verdoppelt außerdem die Sparkasse Westmünsterland jede Spende bis 100 Euro. Die Sparkasse Westmünsterland stellt hierfür 40.000 Euro zur Verfügung. Los geht's am 19. März ab 13 Uhr. Dann wird jede neue, ab dann eingehende Einzelspende (bis 100 Euro) von der Sparkasse verdoppelt.

Spendenplattform