Featured

Studie Sporthochschule Köln

Sehr geehrte Leiter_innen der Nachwuchsleistungszentren, liebe sportpsychologische Kolleg_innen im Feld,

eine konstruktive Zusammenarbeit zwischen Eltern und Trainer:innen ist wichtig für die optimale Förderung von Nachwuchstalenten. In der Praxis ist die Beziehung zwischen Eltern und Trainer:innen allerdings häufig konflikt-behaftet und es mangelt an Kommunikation und Transparenz. Daher interessiert uns in einem aktuellen Projekt der Deutschen Sporthochschule Köln, wie Eltern und Trainer:innen zusammenarbeiten, wie häufig und worüber sie sich austauschen und was sie sich von der gegenseitigen Zusammenarbeit wünschen. So wollen wir dazu beitragen, dass eine positive Beziehung und Zusammenarbeit zwischen Eltern und Trainer:innen und damit ein optimales Talentförderumfeld entstehen kann.

Die Online-Befragung ist kostenfrei, anonym und freiwillig. Sie dauert etwa 15 Minuten. Der Eltern-Fragebogen liegt auf 7 Sprachen vor: Deutsch, Englisch, Französisch, Spanisch, Türkisch, Russisch und Arabisch. Die Daten werden zu rein wissenschaftlichen Zwecken erhoben.

Trainer

Eltern (deutsch)

Featured

Anwärterlehrgang für Schiedsrichter

Auch in diesem Jahr bietet der Kreisschiedsrichterausschuss wieder einen Anwärterlehrgang für interessierte Bewerber*innen an (Mindestalter 14 Jahre). Nur wenn eine ausreichende Anzahl an Schiedsrichter im Kreis Rees-Bocholt zur Verfügung stehen, lassen sich so viele Spiele Woche für Woche besetzen. Die jüngste Vergangenheit zeigt, dass eine Ansetzung Spieltag für Spieltag in der KL B schon problematisch ist. Jugendspiele sind in manchen Regionen schon nicht mehr besetzbar.

Der Kreisschiedsrichterausschuss möchte in Zusammenarbeit mit den Vereinen seine Schiedsrichterzahl erhöhen.

Der Lehrgang findet am: 29.10.2022 (ganztägig) und 05.11.2022 (ganztägig) statt.

Die Prüfung erfolgt am 19.11.2022.

Ein weiterer Termin mit dem Themen DFB-Net u. Durchführungsbestimmungen ist im Anschluss ebenfalls vorgesehen.

Der Ort richtet sich nach der Anzahl der eingegangenen Meldungen.

Bei Interesse meldet euch bei uns, wir unterstützen euch tatkräftig!

 

Stadtmeister 2022 SV Krechting
Featured

Erfolgreiche Stadtmeisterschaften

Als absoluter Außenseiter ist unsere erste Mannschaft als klassenniedrigstes Team in die Stadtmeisterschaften gestartet und konnte am Ende überraschend den zweiten Platz belegen.
Nach einem furiosen 1:0 Auftaktsieg gegen den Bezirksligisten VfL Rhede am Montag und einem 2:1 Sieg am Mittwoch gegen den A-Kreisligisten DJK Rhede gab es sogar berechtigte Chancen auf den Stadtmeistertitel. Doch leider reichte es am Ende nicht, denn in einem echten Finale am letzten Tag der Stadtmeisterschaften konnte sich der A-Kreisligist SV Krechting mit 2:0 durchsetzen und verteidigte mit 7 Punkten den Stadtmeistertitel. Auf dieses Endergebnis kann die Erste trotzdem sehr stolz sein.

Bei den Frauen kam es am Dienstag zum Aufeinandertreffen zwischen DJK Rhede und SV Krechting. Auch hier konnte der SV Krechting durch einen 2:1 Sieg den Stadtmeistertitel verteidigen.

Herzlichen Glückwunsch an den doppelten Titelverteidiger SV Krechting!

Wir bedanken uns bei allen ehrenamtlichen Helfern und Organisatoren, die diese Stadtmeisterschaften ermöglicht haben.

Featured

Sammelaktion Trainingsanzüge

Wir möchten auf eine besondere Sammlungsaktion während der Stadtmeisterschaften und des Nachbarschaftsturniers hinweisen. Wir sammeln für das Deutsche Rote Kreuz Ortsverein Rhede gut erhaltene Trainingsanzüge und Badeschlappen in allen Größen, die für Notfallsituationen vorgehalten werden sollen.

Nachbarschaftsturnier Sieger 2018 Wissingkamp/Weidenstraße
Featured

Nachbarschaftsturnier 2022

Nach vier Jahren ist es endlich wieder so weit, unser traditionelles Vardingholter Nachbarschaftsturnier findet statt, und dies nun schon zum 19. Mal! Wer kann den amtierenden Sieger Wissingkamp/Weidenstraße vom Thron stoßen?

Das Turnier findet wie gewohnt auf unserer Platzanlage „Im Kappenhagen“ statt und beginnt um 16.00 Uhr mit den Gruppenspielen. Die Halbfinalspiele beginnen gegen 18.45 Uhr, das Finale ist für 19.45 Uhr geplant. Anschließend findet die Siegerehrung statt.