Featured

Neulingslehrgang für Schiedsrichter*innen September 2021

Wir suchen DICH! – Der Fußballkreis Rees-Bocholt veranstaltet im September 2021 einen Anwärterlehrgang für neue Schiedsrichter*innen und hofft dabei auf deine Unterstützung!

Du bist fußballbegeistert, gerne sportlich aktiv unterwegs und motiviert, Teil einer besonderen Gemeinschaft zu werden? – Dann werde Fußballschiedsrichter*in für deinen Verein!

Fehlende Schiedsrichter*innen schaden dem Verein!

Unangenehme Strafzahlungen für das nicht erfüllte Schiedsrichter-Soll und Vereinstrainer*innen, die die Leitung des Spiels am Wochenende übernehmen müssen und dadurch ihr Team nicht coachen können sind die Folge vom Schiedsrichtermangel.

Hilf deinem Verein und werde Teil unserer Gemeinschaft!

Egal, ob du selbst noch aktiv Fußball spielst, die beste Zeit deiner Laufbahn als Spieler*in vielleicht schon hinter dir liegt, oder du den Fußball bisher nur vom Spielfeldrand aus beobachtet hast – starte mit uns zusammen ein neues Kapitel und lerne den Fußball nochmal aus einer ganz anderen Perspektive kennen und lieben. Deine Tätigkeit als Trainer*in, Spieler*in oder treuer Fan muss durch den Einstieg in die Schiedsrichterei nicht aufgegeben werden – beides ist durch eine freie Termingestaltung gut miteinander vereinbar!

Featured

Spendenaktion Kleinspielfeld

Am Montag verdoppelt die Sparkasse Westmünsterland bei unserem Projekt "Errichtung eines Kleinspielfeldes" jede Spende bis 100 Euro. Die Sparkasse Westmünsterland stellt hierfür 40.000 Euro zur Verfügung. Los geht's am 21. Juni ab 13 Uhr. Dann wird jede neue, ab dann eingehende Einzelspende (bis 100 Euro) von der Sparkasse verdoppelt.

Spendenplattform

Featured

Stadtradeln 2021

Nach einer Pause stellt sich Rhede vom 1. bis 21. Mai 2021 erneut dem Wettbewerb STADTRADELN und hofft, wieder viele Radlerinnen und Radler zum Radfahren für Rhede und für die Umwelt motivieren zu können.

Stadtradeln ist ein Wettbewerb, bei dem es darum geht, 21 Tage lang möglichst viele Alltagswege klimafreundlich mit dem Fahrrad zurückzulegen. Dabei ist es egal, ob man bereits jeden Tag fährt oder bisher nur selten mit dem Rad unterwegs ist. Jeder Kilometer zählt, erst recht, wenn er sonst mit dem Auto zurückgelegt werden würde. Deshalb sind wieder alle Rheder Vereine und Verbände dazu aufgerufen, drei Wochen lang kräftig in die Pedale zu treten und möglichst viele Fahrradkilometer - beruflich oder privat - für den Klimaschutz und für Rhede zu sammeln.

Auf der Kampagnenwebsite www.stadtradeln.de/rhede, sind wir mit dem Team "Grün Weiß Vardingholt" dabei! Wir hoffen, dass ihr euch uns anschließt und fleißig Kilometer radelt.

Die Chance auf Gewinne gibt es ebenfalls:

Featured

Errichtung eines Kleinspielfeldes

Bald geht es los, seit Wochen und Monaten wurde im Hintergrund gearbeitet und jetzt dürfen wir euch stolz eine neues Projekt präsentieren. Wir profitieren als Sportverein von dem Programm "moderne Sportstätte 2022" der Landesregierung, das Investitionsmaßnahmen zur Modernisierung, Instandsetzung, Sanierung, Ausstattung, Entwicklung, zum Umbau und Ersatzneubau von Sportstätten und -anlagen fördert.

Wir erhalten insgesamt eine Fördersumme in Höhe von 50.000 Euro für die Errichtung eines Kleinspielfeldes und die Freude ist entsprechend riesig. Denn in den letzten Jahren ist der Wunsch gewachsen, eine neue attraktive Trainingsfläche zu erschaffen. Die Fläche hinter dem Tor des ersten Rasenplatzes, in Richtung Rheder Bach, wird nun bald in ein Kleinspielfeld in der Größe 30 Meter mal 15 Meter umgewandelt und mit Kunstrasen und  ausgestattet. Das Feld wird eine sehr gute Alternative und eine Verbesserung des Trainingsbetriebs darstellen.

Neben den 50.000 Euro werden wir wie immer ehrenamtliche Eigenleistungen investieren und hoffen auf Spenden, da das Gesamtvolumen des Projektes nicht durch die Fördersumme gedeckt wird.

Wir freuen uns über jede finanzielle Unterstützung für unser Projekt, die uns absofort über folgenden Link erreicht!

Am 19.03.2021 verdoppelt außerdem die Sparkasse Westmünsterland jede Spende bis 100 Euro. Die Sparkasse Westmünsterland stellt hierfür 40.000 Euro zur Verfügung. Los geht's am 19. März ab 13 Uhr. Dann wird jede neue, ab dann eingehende Einzelspende (bis 100 Euro) von der Sparkasse verdoppelt.

Spendenplattform

Featured

Mitgliedsbeiträge 2021

Liebe Mitglieder,

wir sind nun schon leider fast ein Jahr in unserem Vereinsleben stark eingeschränkt. Der Trainings- und Spielbetrieb sowie alle Aktivitäten im Breitensport ruhen immer noch. Das ist für uns alle, die wir mit Leib und Seele dem Sport und insbesondere Fußball verbunden sind, nicht einfach. Die sozialen Kontakte, das Training, die Spiele und das rege Treiben auf unserer Platzanlage werden schmerzlich vermisst.

Ein Großteil unserer Vereinstätigkeiten wird durch Ehrenamtliche geleistet und ermöglicht uns erst unser bekanntes Vereinsleben. Es herrscht große Unsicherheit im Bereich des Amateursports, weil bei Amateurvereinen ein Mitgliederschwund und ausbleibende Einnahmen zu verzeichnen sind.

Auch wir haben uns im Vorstand intensive Gedanken gemacht, denn jährlich werden von uns im Februar die Mitgliedsbeiträge per Lastschriftverfahren abgebucht. Von diesen Einnahmen „lebt“ unser Verein und wir haben verschiedene Alternativen betrachtet. Leider gibt es für uns als Verein kein tragbares Szenario, als die Mitgliedsbeiträge auch dieses Jahr wieder im Februar abzubuchen.

Diese Entscheidung ist uns als Vorstand nicht einfach gefallen, und wir hoffen auf breites Verständnis und Unterstützung durch euch.
Denn durch eure Unterstützung können wir als Vorstand den Verein weiterentwickeln, sodass diverse Infrastrukturmaßnahmen an unserer Platzanlage realisiert werden, wie z.B. der Bau des Lagerraums und die Errichtung einer Kunstrasenspielfläche.

Wir alle hoffen auf eine möglichst schnelle Rückkehr in den Alltag und freuen uns, euch auf unserer Platzanlage wieder begrüßen zu dürfen.

Bei Fragen zu den Mitgliedsbeiträgen sprecht gerne den Vorstand an!


Bis dahin, herzliche Grüße und bleibt vor allem gesund
Der Vorstand