Neuzugänge 2023-2024
Featured

BBV Perspektive 2023 - GW Vardingholt würde „gerne am Aufstieg schnuppern“

Trainer Thomas Ridder kann mit dem SC GW Vardingholt in der Fußball-Kreisliga B das Zünglein an der Waage sein. 

Die vergangene Spielzeit war zweifellos eine beeindruckende Runde in der Fußball-Kreisliga B, die der SC Grün-Weiss Vardingholt gespielt hat. Lediglich zum Beginn der Saison schwächelte der Sport-Club ein wenig und verspielte sich so die Chance, um den Aufstieg mitzuspielen. Am Ende der Saison sprang ein zweiter Platz hinter dem VfL Rhede II dabei raus.

Featured

Vertragsverlängerung Thomas Ridder und Andre Kortstegge kommt zurück

GW Vardingholt verlängert Vertrag mit Thomas Ridder. Andre Kortstegge kommt von der DJK Rhede zurück

Der komplette Kader bleibt zusammen, zudem rücken mit Lukas Sieverding und Lukas Brömmling zwei Spieler aus der eigenen A-Jugend in den Kader auf

Rhede-Vardingholt. B-Kreisligist SC Grün-Weiß Vardingholt verlängert den Vertrag mit seinem Trainer Thomas Ridder um zwei weitere Jahre bis zum Sommer 2025. Der ambitionierte Trainer, der seit 2021 in Vardingholt ist, steht aktuell mit seinem Team auf Platz 3.

„Die Verlängerung steht schon länger fest und war im Grunde genommen Formsache. Die Arbeit mit den Spielern macht enorm Spaß und auch die Zusammenarbeit mit dem Vorstand ist hervorragend“ so Thomas Ridder. Weiter sagt er „Die Verlängerung über direkt zwei Jahre zeugt auch von dem gegenseitigen Vertrauen und ist für mich auch Ansporn zugleich.“

Neu bei GW Vardingholt sind (von links) Jens Bißlich, Jonas Göring, Niklas Hams, Tom Hüsken
Featured

BBV-Perspektive 1. Mannschaft 2022/2023

GW Vardingholt ist auf einem guten Weg

Rhede-Vardingholt - Nach dem Abstieg aus der Fußball-Kreisliga A scheint sich der Verein erholt zu haben. Die vergangene Saison in der Kreisliga B endete auf dem vierten Platz. Nun hofft der Coach auf den nächsten Entwicklungsschritt.

Der frühere Fußballprofi Thomas Ridder geht mit GW Vardingholt in seine zweite Saison als Trainer. Bereits im vergangenen Jahr stellte er seine Erfahrung unter Beweis und konnte mit seinem Team den vierten Platz in der Fußball-Kreisliga B belegen. Nach dem Abstieg aus der Kreisliga A im Jahr 2020 ist Ridder also auf einem guten Weg, die Grün-Weißen aus Rhede wieder zu alter Form zurückzuführen. Dabei sollen in Zukunft auch fünf Neuzugänge helfen.

Featured

3 Neuzugänge für die 1. Mannschaft

Über gleich drei Neuzugänge kann sich die 1. Mannschaft zur kommenden Saison 2022/2023 freuen, denn Kevin van Klaveren, Niklas Hams und Maximilian Schüling schließen sich der Mannschaft an. Der 27-jährige Torhüter Niklas Hams und 28-jährige Abwehrspieler Max Schüling sind im Verein keine Unbekannten und kehren nach zwei Spielzeiten bei der DJK Barlo zurück. Der 32-jährige Offensivspieler Kevin Klaveren kommt von der 1. Mannschaft von DJK Rhede, verfügt über Landesligaerfahrung und war unter anderem auch bei Westfalia Gemen, RC Borken-Hoxfeld und SV Krechting aktiv.

Featured

BBV-Perspektive 1. Mannschaft

Bei GW Vardingholt gibt es zur neuen Saison einen Trainerwechsel: Der frühere Bundesliga-Profi Thomas Ridder übernimmt ab diesen Sommer das Traineramt beim Fußball-B-Ligisten und löst Ex-Trainer Klaus van Husen ab. Nachdem er 2016 beim SV Spellen zurückgetreten war, legte er eine Pause ein. Doch nach fünf Jahren ist jetzt Schluss damit: „Ich hatte Lust, wieder etwas zu machen, und freue mich jetzt nach der Corona-Pause endlich durchstarten zu können“, berichtet Ridder.